OWZE-Bericht zur Erwachsenenbildung

„Die Erwachsenenbildung muss entwickelt werden, um mit den Veränderungen in der Arbeitswelt Schritt zu halten“. 

„Die Erwachsenenbildung muss entwickelt werden, um mit den Veränderungen in der Arbeitswelt Schritt zu halten“, fordert die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in einem Bericht über die Erwachsenenbildung vom Februar.

Worum geht es? Um die Reaktion auf Veränderungen in Bezug auf die Quantität und Qualität der Arbeitsplätze, die sich aus neuen Technologien, der Globalisierung oder der Alterung der Bevölkerung ergeben.

Insbesondere befasst sich die Institution mit der notwendigen Anpassung der Fähigkeiten an die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes und der für die Durchführung dieser Ausbildungsprogramme erforderlichen Finanzierungen. Wie so oft bei OWZE-Berichten können die Daten sehr einfach im Excel-Format über die Links unter den Grafiken heruntergeladen werden.

"Verfügbare Übersetzungen
Mittwoch, 27. Februar 2019
share subcribe newsletter