Euro

Verbesserung der europäischen Integration

Samstag, 26. Januar 2019 | Alternatives Economiques

Anfang 2019 veröffentlichte das französische Observatorium für Wirtschaftsbedingungen eine der Verbesserung des europäischen Aufbauwerks gewidmete Nummer.


Trotz der beendeten Griechenland-Rettung ist noch immer keine Erholung in Sicht  in depth

Montag, 20. August 2018 | Eric Maurice
Damiano Bacci
| EUobserver
VoxEurop

Am 20. August verließ Griechenland offiziell den dreijährigen EU-Rettungsschirm, den es damals akzeptierte, als es kurz vor dem Bankrott stand, und die Ausgrenzung aus der Eurozone drohte. Während es das Ende einer achtjährigen Finanzkrise und zahlreicher Sparmaßnahmen darstellt, bedeutet der Ausstieg aus dem internationalen Rettungspaket dennoch keine rasche Erholung.


Mangelndes Vertrauen ist das Haupthindernis für die EU-Reform

Samstag, 05. Mai 2018 | VoxEurop

Die derzeitigen Bemühungen zur Reform und Förderung der europäischen Integration werden durch einen "Mangel an Vertrauen" blockiert. 


EU-Haushalt: Wo sind die größten Einschnitte und Erhöhungen? 

Dienstag, 29. Mai 2018 | Carmen Aguilar
Eszter Zalan
| VoxEurop
EUobserver

Nach wochenlanger Undurchsichtigkeit hat das Europäische Parlament Zahlen veröffentlicht, welche die Unterschiede zwischen dem zukünftigen mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) 2021-2027 und dem vorherigen des Zeitraums 2014-2020 deutlich machen.


Die EU versucht ein neues Gleichgewicht zwischen den Euro-Ländern und allen anderen zu finden 

Freitag, 15. Dezember 2017 | Eric Maurice
| EUobserver

Die Staats- und Regierungschefs der EU treffen sich am 15. Dezember, um die Zukunft der Eurozone zu besprechen, deren wirtschaftliches Gewicht in der europäischen Wirtschaft zunehmen wird.