Erneuerbare Energien

Balkan (und Europa) ersticken in Kohle 

Freitag, 29. März 2019 | Maria Giulia Anceschi
| OBC Transeuropa

Die 16 Kohlekraftwerke des Westbalkans belasten die Umwelt genauso stark wie die 250 aktiven Kraftwerke der Europäischen Union. Die gesundheitlichen Folgen sind gravierend, nicht nur innerhalb der Region.


Nachlassende Bemühungen in Europa 

Samstag, 26. Januar 2019 | Déborah Berthier
| VoxEurop

Zwar wächst der Anteil erneuerbarer Energien in Europa auch weiterhin, allerdings geschieht dies immer langsamer, so dass es einigen Ländern schwer fallen könnte, ihre Verpflichtungen bis 2020 einzuhalten.


Europäischer Energie-Atlas

Sonntag, 17. Februar 2019 | Alternatives Economiques

„Der Energie-Atlas erzählt die Geschichte der europäischen Energiewende“. 


Europa steht vor der Herausforderung der Energieknappheit 

Samstag, 23. Februar 2019 | Aude Martin
| VoxEurop

26 Millionen Europäer sind nicht in der Lage, im Winter eine ausreichend warme Temperatur in ihren Wohnungen oder Häusern aufrechtzuerhalten. Aber auch im Sommer herrscht Energiearmut, vor allem in den Ländern Süd- und Osteuropas.


Geplanter deutscher Kohleausstieg kommt Nord Stream 2 zugute  in depth

Montag, 28. Januar 2019 | Peter Teffer
| EUobserver

Bis 2038 soll Deutschland seine Kohlekraftwerke schrittweise stilllegen, wie eine Beratungskommission in ihrem am vergangenen Wochenende veröffentlichten Abschlussbericht erklärte.


Kartografie der grünen Finanzen

Samstag, 26. Januar 2019 | Alternatives Economiques

Die 23 größten nationalen und regionalen Entwicklungsbanken veröffentlichen seit 2015 jedes Jahr eine geografische Darstellung der “Grünen Finanzen” auf der ganzen Welt.


Etwas Licht in eine verwirrende Rechnung gebracht 

Samstag, 10. November 2018 | Sergio Cebrián
| VoxEurop

Die verschiedenen Komponenten, die den Endpreis der Stromrechnung für Haushalte festlegen, weisen in den Ländern der EU erhebliche Unterschiede auf. Und je nach den Kriterien die zur Rate gezogen werden, müssen sie anders bewertet werden.


Wie wichtig sind erneuerbaren Energien für die die EU-Länder? 

Montag, 09. Juli 2018 | Damiano Bacci
| VoxEurop

Die Europäische Union beteiligt sich seit geraumer Zeit an verschiedenen Abkommen zur Bekämpfung des Klimawandels. Ihr Hauptziel ist es, die globale Erwärmung zu begrenzen, indem sie ihren Anteil an Treibhausgasemissionen verringert.


Anstieg der CO2-Emissionen in der EU 

Mittwoch, 16. Mai 2018 | Carmen Aguilar
| VoxEurop

Die Kohlendioxidemissionen aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe sind in der Europäischen Union im Jahr 2017 um 1,8 Prozent gestiegen, so die neueste Schätzung von Eurostat.


Erneuerbarer Energien

Sonntag, 14. Januar 2018 | Alternatives Economiques

Seit 1998 beurteilt das EurObserv'ER Barometer jedes Jahr die Fortschritte im Einsatz erneuerbarer Energien in jedem Mitgliedsstaat der Europäischen Union.