Umwelt

Der riskante Schritt der EU in Richtung (nicht)nachhaltige Fischerei  in depth

Freitag, 12. April 2019 | Stefano Valentino
| VoxEurop
MobileReporter

Der Druck, den die Industriefischerei-Lobbys auf die EU ausüben, um den gewöhnlichen Geschäftsbetrieb im westlichen Mittelmeer aufrechtzuerhalten, kann sowohl die Fischbestände als auch die Existenzgrundlage der Kleinfischer gefährden, und gleichzeitig die wirtschaftliche Nachhaltigkeit des Sektors selbst beeinträchtigen. Das zeigt eine dreiteilige Untersuchung – die erste, die sich mit der fehlerhaften Gesetzgebung der EU auseinandersetzt.


Die EU dürfte ihre Klimaschutzziele erreichen 

Sonntag, 17. März 2019 | Kashyap Raibagi
| VoxEurop

Die Europäische Union (EU) hat im Rahmen der Strategie Europa 2020 bereits eines ihrer drei Ziele im Bereich Klimawandel erreicht.


Kartographie der Wildnis

Mittwoch, 13. Februar 2019 | VoxEurop

Karten gehören zu den leistungsfähigsten Tools der Datenvisualisierung. Dennoch bergen globale Grafiken manchmal das Risiko, die falsche öffentliche Debatte zu beflügeln.


Waldbrände in Europa

Mittwoch, 25. Juli 2018 | OBC Transeuropa

Das Europäische Waldbrandinformationssystem liefert den Nutzern umfangreiche, detaillierte und ständig aktualisierte Informationen über Waldbrände in Europa, einschließlich Prognosen und Trends.


Nachlassende Bemühungen in Europa 

Samstag, 26. Januar 2019 | Déborah Berthier
| VoxEurop

Zwar wächst der Anteil erneuerbarer Energien in Europa auch weiterhin, allerdings geschieht dies immer langsamer, so dass es einigen Ländern schwer fallen könnte, ihre Verpflichtungen bis 2020 einzuhalten.


Immer mehr Kunststoff-Verschmutzungen an der Spitze der Erde  in depth

Freitag, 25. Januar 2019 | Martin Breum
| EUobserver

In den nördlichsten arktischen Regionen Europas wurden immer mehr Kunststoff-Verunreinigungen festgestellt.


Europa steht vor der Herausforderung der Energieknappheit 

Samstag, 23. Februar 2019 | Aude Martin
| VoxEurop

26 Millionen Europäer sind nicht in der Lage, im Winter eine ausreichend warme Temperatur in ihren Wohnungen oder Häusern aufrechtzuerhalten. Aber auch im Sommer herrscht Energiearmut, vor allem in den Ländern Süd- und Osteuropas.


Geplanter deutscher Kohleausstieg kommt Nord Stream 2 zugute 

Montag, 28. Januar 2019 | Peter Teffer
| EUobserver

Bis 2038 soll Deutschland seine Kohlekraftwerke schrittweise stilllegen, wie eine Beratungskommission in ihrem am vergangenen Wochenende veröffentlichten Abschlussbericht erklärte.


Immer weniger fruchtbare Böden in Europa  in depth

Mittwoch, 30. Januar 2019 | Marta Gatti
| OBC Transeuropa

Der Boden erfüllt subtile und doch entscheidende Funktionen, ist jedoch zunehmend gefährdet: Neben der Erosion und der Kontamination nimmt die Bebauung in vielen Teilen Europas zu. Es ist jedoch immer noch möglich, den Flächenverbrauch zu reduzieren.


Mana Vox

Samstag, 26. Januar 2019 | Alternatives Economiques

Die im Oktober letzten Jahres gestartete Plattform Mana Vox ordnet Unternehmen nach ihren Auswirkungen auf die Umwelt.