Umwelt

Ein Balkan-Staudamm-Boom gefährdet Europas wildeste Flüsse

Freitag, 18. Mai 2018 | OBC Transeuropa

Die Balkanhalbinsel steht vor einer Welle von Tausenden von Wasserkraftprojekten, die unberührte, frei fließende Flüsse blockieren und große Umweltschäden verursachen würden, die die regionalen Ökosysteme verändern würden.


Kartografische Darstellung der Entfernung von städtischen Zentren

Montag, 23. April 2018 | VoxEurop

Diese neue Weltkarte, die von der Universität Oxford mit Unterstützung des Projekts “RoadLess Forest” der Gemeinsamen Forschungsstelle der Europäischen Kommission (GFS)  entwickelt wurde, zeigt, wie zugänglich Städte für Menschen auf der ganzen Welt sind.


Die ökologische Herausforderung der europäischen Städte 

Mittwoch, 30. Mai 2018 | Sergio Cebrián
| VoxEurop

Die Kontrolle des CO2 Ausschusses und die Schaffung von bewohnbaren Stadträumen sind eine der Herausforderungen der Zukunft der EU.


Wie der Verkehr die europäische Dekarbonisierung gefährden könnte

Montag, 23. April 2018 | VoxEurop

Der Verkehr zum Haupthindernis für die Erreichung der Dekarbonisierungs-Ziele der EU


Internationaler Handel mit natürlichen Ressourcen und Nachhaltigkeit

Freitag, 09. März 2018 | OBC Transeuropa

Resourcetrade.earth wurde von Chatham House entwickelt und liefert Daten über den internationalen Handel mit natürlichen Ressourcen und die Auswirkungen eines solchen Handels auf die Nachhaltigkeit.


Fortschritte bei der Verwirklichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung

Freitag, 23. März 2018 | OBC Transeuropa

Ein reichhaltiger und vielfältiger Datensatz, der einen umfassenden Einblick in die sich verändernden Lebensbedingungen in Europa und anderswo bietet.


Białowieża : Zerstörerische Abholzung im polnischen Urwald

Mittwoch, 02. Mai 2018 | BiQdata

Im Jahr 2017 genehmigte die polnische Regierung das Fällen von 160.000 bis 180.000 Bäumen im Białowieża-Urwald. Nach Ansicht des Europäischen Gerichtshofs stellt diese Maßnahme einen Verstoß gegen die Habitat-Richtlinie der EU dar, welche die Mitgliedstaaten dazu verpflichtet, geeignete Schutzmaßnahmen für spezifische Gebiete zu ergreifen.


Die europäischen Städte treten in die Pedale  in depth

Freitag, 27. April 2018 | Sergio Cebrián
| VoxEurop

Verleihsysteme und Fahrradwege führen dazu, dass die Nutzung von Fahrrädern als Alltagstransportmittel zunimmt. 


Vögel als unschuldige Opfer der Intensivlandwirtschaft 

Mittwoch, 11. April 2018 | Guillaume Duval
| Alternatives Economiques

In mehreren europäischen Ländern ist die Zahl und Vielfalt der Vogelarten in den letzten zwanzig Jahren stark zurückgegangen. Der Grund dafür ist der intensive Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft geführt hat.


DanubeGIS - Wasserwirtschaft

Mittwoch, 15. November 2017 | OBC Transeuropa

Die Plattform DanubeGIS bietet Zugang zu Daten und Karten im Zusammenhang mit der Wasserwirtschaft des gesamten Donaubeckens, das sich 19 Länder teilen.