Geschlecht

Bessere Daten können Gewalt gegen Frauen verhindern  in depth

Mittwoch, 21. November 2018 | Carmen Aguilar
| VoxEurop

Zwischen den nord- und osteuropäischen Ländern gibt es einerseits große kulturelle Unterschiede, andererseits mangelt es an einer standardisierten Berichterstattung. Beides erschwert die Bemühungen um eine wirksame Reaktion gegen geschlechtsspezifische Gewalt.


Eine Angelegenheit für Männer im Durchschnittsalter  

Montag, 06. November 2017 | Marcel Pauly
Marie Segger
Patrick Stotz
| Spiegel Online

Während der neue Bundestag seine Tätigkeiten aufnimmt, stellt sich die Frage des Verhältnisses zwischen Geschlecht und Alter in Deutschland und den anderen europäischen Ländern.


Die Kluft zwischen den Geschlechtern bleibt bestehen

Donnerstag, 18. Januar 2018 | VoxEurop

In den letzten zehn Jahren hat sich die Arbeitslosenquote der Frauen allmählich jener der Männer angenähert. Allerdings ist die Parität auch hier längst überfällig.


“Diese Karte sagt viel aus, aber nur für diejenigen, die etwas ändern wollen.” 

Freitag, 09. März 2018 | Fazıla Mat
| OBC Transeuropa

Interview mit Ceyda Ulukaya, Journalistin und Entwicklerin der ersten Karte der Frauenmorde in der Türkei, einem neuartigen und wertvollen Projekt des Datenjournalismus.


Geschlechtsspezifische Unterschiede im IKT-Sektor

Donnerstag, 15. März 2018 | Alternatives Economiques

Eine kürzlich vom Europäischen Institut für Gleichstellungsfragen durchgeführte Untersuchung zeigt, wie sehr sich die Kluft zwischen Frauen und Männern in Bezug auf die Beschäftigung im IKT-Sektor vergrößert.


Geschlechterungleichgewicht in den Medien immer noch zu hoch

Montag, 21. Mai 2018 | OBC Transeuropa

Die Verfasser und Fotos in den Nachrichtenagenturen zeigen einen viel höheren Anteil an Männern als an Frauen, wie das Europäische Journalismus Observatorium herausfand.  


Ausgezeichneter Arbeitsplatzzuwachs in der IKT-Branche: Frauen erneut ausgemustert?  in depth

Freitag, 20. April 2018 | Catherine André
Marzia Bona
| OBC Transeuropa
VoxEurop

Die wachsende Beschäftigung im IKT-Bereich könnte sehr positive Auswirkungen auf die geschlechtsspezifischen Diskrepanzen auf dem Arbeitsmarkt haben. Allerdings sind genau diese gefährdet, wenn niemand etwas gegen die derzeitigen Tendenzen unternimmt.


Datenbank des Europäischen Instituts für Gleichstellungsfragen (EIGE)

Sonntag, 14. Januar 2018 | Alternatives Economiques

Das Europäische Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE) ist eine unabhängige europäische Agentur, deren Ziel es ist, die Gleichstellung von Frauen und Männern innerhalb der EU zu fördern und zu stärken.


Der umfassendste Überblick über das geschlechtsspezifische Lohngefälle im Vereinigten Königreich

Freitag, 30. März 2018 | VoxEurop

In wenigen Tagen läuft die Frist ab, bis zu der detaillierte Gehaltsangaben für männliche und weibliche Arbeitnehmer im Vereinigten Königreich eingereicht werden müssen. Allerdings lässt sich schon jetzt erkennen, dass fast 90 Prozent der Frauen noch immer für Unternehmen arbeiten, die ihnen weniger Geld bezahlen als ihren männlichen Kollegen.


Frauen arbeiten mehr und haben weniger Freizeit 

Donnerstag, 08. März 2018 | Francesca Barca
| VoxEurop

Trotz aktiver Maßnahmen zur Gleichstellung der Geschlechter haben Männer in allen europäischen Ländern täglich mehr Freizeit als Frauen.