Rechte und Gleichheit

Not just apps: privacy, personal data and COVID-19 in the western Balkans 

Montag, 18. Mai 2020 | Federico Caruso
| OBC Transeuropa

The measures adopted by some Balkan countries to contain the pandemic have raised perplexity in associations and researchers who deal with privacy and digital rights. Emergency actions, derogating from the national rules of law, could translate into mass surveillance tools.


Gleichbehandlung? Kenne ich nicht 

Mittwoch, 11. Dezember 2019 | Valentina Vivona
| OBC Transeuropa

Die europäischen Richtlinien haben in den letzten zwanzig Jahren die Schaffung von Einrichtungen in Europa ermöglicht, die für den Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor Diskriminierung zuständig sind. Die meisten sind noch kaum bekannt, aber in einigen Ländern Südosteuropas gibt es Ausnahmen


Frauen an der Macht 

Freitag, 08. März 2019 | Milena Hassenkamp
Marcel Pauly
| Der Spiegel

Schweden schafft es ohne Gesetz, Frankreich erfolgreich mit. Wie viele Frauen in europäischen Parlamenten und Kabinetten sitzen, hat verschiedene Gründe. Welche Schritte haben die einzelnen Länder unternommen?


Wo steht Europa zu den LGBTI-Rechten? 

Samstag, 15. Juni 2019 | Kashyap Raibagi
| VoxEurop

Laut einer im Mai 2019 veröffentlichten Analyse des Pew Research Centre haben 33 von 49 Ländern in Europa die gleichgeschlechtliche Ehe gesetzlich nicht erlaubt, wenngleich der Juni 2019 als Monat des Stolzes (Pride Month) gefeiert wird.


Gesundheit in Gefängnissen

Mittwoch, 21. August 2019 | Alternatives Economiques

Laut WHO werden in Europa jedes Jahr fast sechs Millionen Menschen inhaftiert.


Urheberrechtsreform: Die bevorstehende EU-Richtlinie, um die wir uns alle in einigen Jahren Sorgen machen werden

Mittwoch, 13. Juni 2018 | Giorgio Comai
| OBC Transeuropa

Am 20. Juni wird der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments über einen Richtlinienvorschlag zur Urheberrechtsreform abstimmen. Die neue Richtlinie könnte das Erscheinungsbild des Internets in einigen Jahren prägen, und unter anderem die Art und Weise verändern, wie das Verlinken und Hochladen von Inhalten funktioniert.


Mogelt sich die chinesische künstliche Intelligenz nach Europa?  in depth

Donnerstag, 03. Oktober 2019 | Vincent Lorin
| VoxEurop

Die EU, die seit Jahren in digitaler Entfremdung gefangen ist, hat einen neuen Standard für Datenschutz und Privatsphäre gesetzt, und sich so gegen die Kontrolle des Silicon Valley durchgesetzt. Aber mit dem kommenden Zeitalter der KI-basierten Apps streben chinesische Unternehmen wiederum nach einem Stück der Kolonie.


Dark patterns: born to mislead  in depth

Mittwoch, 13. November 2019 | Federico Caruso
| OBC Transeuropa

Digital platforms often trick users into giving up their personal data or buying particular products. These “dark patterns” go against European legislation, but authorities are struggling to combat them.


Europäische Reporter werden bei ihrer Arbeit immer mehr behindert 

Dienstag, 30. April 2019 | Emanuela Barbiroglio
| VoxEurop

Die Rangliste von Reporter ohne Grenzen für das Jahr 2019 zeigt, dass sich die Arbeitsbedingungen von Journalisten in Europa von Jahr zu Jahr verschlechtern, und dass die Tode von vier Reportern in zweieinhalb Jahren als Warnsignale für diejenigen gelten sollten, die sich um Demokratie und Pressefreiheit kümmern.


Europas Gefangene: Die Daten 

Freitag, 11. Januar 2019 | Alexander Damiano Ricci
| VoxEurop

Seit der Jahrhundertwende zeichnet sich der Alte Kontinent als einzige Makroregion mit sinkenden Häftlingszahlen aus. Für die Erklärung dieses Trends sind allerdings positive Entwicklungen in Russland entscheidend. Während die EU von der positiven Dynamik in Ost- und Mitteleuropa profitiert, sind die jüngsten Daten für Italien besorgniserregend.