Asyl

Mittelmeerflüchtlinge: Todesgefahr steigt, Asyl-Chancen sinken  in depth

Samstag, 07. September 2019 | Ralph Janik
| Addendum

3.230 Menschen verloren ihr Leben im Jahr 2016 beim Versuch, über das Mittelmeer nach Europa zu kommen. Seither sterben zwar insgesamt weniger, doch die Überfahrt wird immer gefährlicher.


Die Vermerkelung Europas  in depth

Freitag, 22. September 2017 | Markus Becker
Caroline Wiemann
| Spiegel Online

Angela Merkel gilt als die Mächtigste unter den Staats- und Regierungschef der EU. In drei Bereichen lässt sich erkennen, wie sich die europäische Union in den zwölf Jahren ihrer Kanzlerschaft entwickelt hat


Asylbewerber, die Einspruch einlegen, müssen sich selbst um Reisedokumente kümmern 

Mittwoch, 07. November 2018 | Nikolaj Nielsen
| EUobserver

Personen, denen Europa das Asyl verweigert, können auch während dem Berufungsverfahren aufgefordert werden, ihre eigenen Reisedokumente bei den Botschaften zu besorgen, was Risiken für sie selbst und ihre Familien mit sich bringt.


Asylbewerber in Europa: Das “bevorzugte” Ziel ist Deutschland

Samstag, 03. November 2018 | VoxEurop

Das Dubliner Übereinkommen sieht vor, dass Asylbewerber von einem Land in ein anderes überstellt werden können, insbesondere in die Länder, in denen sie zuerst angekommen sind.


Wenn Europäer Asyl beantragen  in depth

Mittwoch, 22. August 2018 | Lorenzo Ferrari
| OBC Transeuropa

Jedes Jahr beantragen fast 100.000 Europäer in den EU-Ländern Asyl, und die Zahl der angenommenen Anträge steigt tendenziell. Doch dieses Phänomen bleibt am Rande der Debatte über das Asylrecht – und der Debatte über die Erweiterung – stehen.


Migrationsbericht - Europäisches Unterstützungsbüro für Asylfragen

Freitag, 06. April 2018 | Alternatives Economiques

Das Europäische Unterstützungsbüro für Asylfragen veröffentlicht einen Jahresbericht über die Situation der Asylbewerber in Europa. 


Die Zahl der Asylanträge hat sich in den vergangenen zwei Jahren verdreifacht 

Montag, 18. Dezember 2017 | Fazıla Mat
| OBC Transeuropa

Nach dem versuchten Staatsstreich ist die Zahl der Asylanträge türkischer Staatsbürger in den Ländern der EU, und ganz besonders in Deutschland, ununterbrochen angestiegen.


Flüchtlingskrise: Zwischen Wahrheit und Unwahrheit 

Mittwoch, 27. Juni 2018 | Guillaume Duval
Xavier Molénat
| Alternatives Economiques

Die lange Reise der Migranten auf See, die von Italien abgelehnt und durch die Aquarius gerettet wurden, bevor sie im spanischen Valencia an Land gingen, ist die jüngste Episode einer Krise, die Europa heimsucht.