Leben in Europa

Lebenserwartung nach der Rente – Ein sehr unausgeglichenes Europa 

Freitag, 09. November 2018 | Roxana Torre
| VoxEurop

Betrachtet man die Lebenserwartung in den europäischen Ländern im Zusammenhang mit dem Rentenalter, so fallen erhebliche Unterschiede auf: Österreichische Frauen und maltesische Männer genießen den längsten Ruhestand, während dieser Zeitraum in Bulgarien für Frauen und Männer fast 10 Jahre kürzer ist.


Mehrsprachigkeit ist heute in Europa noch immer ein Privileg 

Freitag, 03. Januar 2020 | Jacopo Ottaviani
| Internazionale

Mehrsprachigkeit ist eines der Grundprinzipien der Europäischen Union, aber nur jeder fünfte Europäer kann zwei andere Sprachen sprechen als seine eigene - auch wenn sich das Bild verbessert. Was wirklich den Unterschied ausmacht, ist die Effektivität des Sprachunterrichts und der Kontakt mit Fremdsprachen.


Retten Blitzer Leben und sind alte Autos gefährlich? 

Montag, 01. April 2019 | Laszlo Arato
| EUrologus

Die Zahl der tödlichen Unfälle in der Europäischen Union nimmt mit Ausnahme eines Mitgliedstaates – Malta – stetig ab. Allerdings weisen die Daten erhebliche Unterschiede auf: Während die Straßen in Rumänien 98 Todesopfer für jede Million Einwohner fordern, sind es in Schweden nur 25. Es gibt Länder, in denen gute Geschwindigkeits-Überwachungssysteme zu den guten Ergebnissen beitragen. An anderen Orten reichen diese aber nicht aus. Wie Sie in unserem Artikel erfahren werden, kann man auch mit alten Autos sicher fahren.


Massive Datenweitergabe stellt die Privatsphäre und die individuellen Freiheiten in Frage.  in depth

Sonntag, 13. Oktober 2019 | Andreas Vou
| VoxEurop

Die 5G-Netze, die in ganz Europa ausgebaut werden, können den Bürgern in den Städten ein nachhaltiges Leben, weniger Verkehr und mehr Sicherheit bieten. Allerdings könnte sich diese Technologie aber auch ein als ein Schlitterpfad in Richtung Massenüberwachung erweisen.


Krebs belastet die EU-Länder nach wie vor 

Montag, 03. Februar 2020 | Emanuela Barbiroglio
| VoxEurop

Die Daten zeigen, dass das Bewusstsein am Weltkrebstag, der globalen Initiative unter der Leitung der Union für Internationale Krebsbekämpfung (UICC), von zentraler Bedeutung ist.


Fortpflanzungs-Migration  in depth

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | Irene Savio
| VoxEurop

Jedes Jahr reisen Hunderte Europäer ins Ausland, um sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung zu unterziehen. Eine zweimonatige Untersuchung analysiert, was über dieses weitgehend verborgene Phänomen bekannt und was noch zu entdecken ist.


Kann bio die Europäer ernähren?

Dienstag, 10. Dezember 2019 | Antoine de Ravignan
| Alternatives Economiques

Der Verbrauch von Bio-Lebensmitteln ist in sieben Jahren um mehr als 80% gestiegen. Um die Nachfrage zu befriedigen, widmen die europäischen Länder mehr Land dem ökologischen Landbau. Welche Umweltauswirkungen hat es?


Globaler EV Ausblick 2019 (IEA)

Dienstag, 31. Dezember 2019 | Alternatives Economiques

Haben Elektrofahrzeuge Rückenwind ?


Internet-Nutzer (Weltbank)

Dienstag, 31. Dezember 2019 | Alternatives Economiques

Wir sind immer stärker verbunden. 


Beobachtungsstelle für Ungleichheiten (Observatoire des inégalité)

Dienstag, 31. Dezember 2019 | Alternatives Economiques

Die Beobachtungsstelle für Ungleichheiten ist ein unabhängiges französisches Institut.