Digitale Rechte

Google und Facebook dominieren verhaltensbasierte Werbung, auch wenn Cookies sich verkrümeln sollen 

Mittwoch, 10. Februar 2021 | Andreas Vou
| OBC Transeuropa

Trotz der ergriffenen Maßnahmen für mehr Transparenz bei der Verarbeitung der persönlichen Daten von Nutzern im Internet, setzen die wichtigsten digitalen Werbetreibenden immer noch auf aufdringliche Praktiken, die versuchen, das menschliche Verhalten zu beeinflussen. Die europäische Regulierung zum Datenschutz könnte das Problem entschärfen, allerdings wird sie nur begrenzt umgesetzt.


Wie die „Big Tech“ Wahlprozesse beeinflusst und warum Transparenz unverzichtbar ist 

Montag, 21. Dezember 2020 | Andreas Vou
| VoxEurop

Im Laufe der Jahre haben sich die Big-Tech-Unternehmen von reinen Plattformen zu großen internationalen Akteuren mit eigenen finanziellen und politischen Motiven und Verbindungen entwickelt. Ihre Rolle bei der Beeinflussung der Wahlen in Europa muss gewissenhaft unter die Lupe genommen werden.


Dark patterns: born to mislead  in depth

Mittwoch, 13. November 2019 | Federico Caruso
| OBC Transeuropa

Digital platforms often trick users into giving up their personal data or buying particular products. These “dark patterns” go against European legislation, but authorities are struggling to combat them.


Biometrische Ausweise und Gesundheitspässe: Sicherheit auf Kosten der Freiheit? 

Donnerstag, 04. Februar 2021 | Andreas Vou
| VoxEurop

Die Einführung von digitalen IDs und Gesundheitspässen wird als Ausweg aus der COVID-Krise dargestellt. Als optional bezeichnet, öffnen sie jedoch die Tür zu einem beispiellosen Überwachungssystem. Denn, wer sich dagegen weigert, dem werden fundamentalste Freiheitsrechte entzogen.


Die Pandemie als Vorwand für eine flächendeckende digitale Überwachung 

Mittwoch, 29. Juli 2020 | Andreas Vou
| VoxEurop

Massive Datenerhebung, Geolokalisierung und Gesichtserkennung sind im Kontext der weit verbreiteten Angst vor Ansteckung normal geworden. Allerdings bedrohen sie Privatsphäre, Freiheit und Demokratie, und werden sich mit der Einführung von Apps zur Ermittlung von Kontaktpersonen noch verschärfen.


Haut zeigen auf Instagram  Large investigation

Montag, 15. Juni 2020 | Nicolas Kayser-Bril
Judith Duportail
Kira Schacht
Édouard Richard
| VoxEurop

Eine exklusive Untersuchung deckt auf, dass Instagram Bilder priorisiert, die spärlich bekleidete Männer und Frauen zeigen, und so das Verhalten von Content-Erstellern und die Weltsicht von 140 Millionen Europäern prägt – ein blinder Fleck in den EU-Richtlinien.


Not just apps: privacy, personal data and COVID-19 in the western Balkans 

Montag, 18. Mai 2020 | Federico Caruso
| OBC Transeuropa

The measures adopted by some Balkan countries to contain the pandemic have raised perplexity in associations and researchers who deal with privacy and digital rights. Emergency actions, derogating from the national rules of law, could translate into mass surveillance tools.


Massive Datenweitergabe stellt die Privatsphäre und die individuellen Freiheiten in Frage.  in depth

Sonntag, 13. Oktober 2019 | Andreas Vou
| VoxEurop

Die 5G-Netze, die in ganz Europa ausgebaut werden, können den Bürgern in den Städten ein nachhaltiges Leben, weniger Verkehr und mehr Sicherheit bieten. Allerdings könnte sich diese Technologie aber auch ein als ein Schlitterpfad in Richtung Massenüberwachung erweisen.


Urheberrechtsreform: Die bevorstehende EU-Richtlinie, um die wir uns alle in einigen Jahren Sorgen machen werden

Mittwoch, 13. Juni 2018 | Giorgio Comai
| OBC Transeuropa

Am 20. Juni wird der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments über einen Richtlinienvorschlag zur Urheberrechtsreform abstimmen. Die neue Richtlinie könnte das Erscheinungsbild des Internets in einigen Jahren prägen, und unter anderem die Art und Weise verändern, wie das Verlinken und Hochladen von Inhalten funktioniert.


Mogelt sich die chinesische künstliche Intelligenz nach Europa?  in depth

Donnerstag, 03. Oktober 2019 | Vincent Lorin
| VoxEurop

Die EU, die seit Jahren in digitaler Entfremdung gefangen ist, hat einen neuen Standard für Datenschutz und Privatsphäre gesetzt, und sich so gegen die Kontrolle des Silicon Valley durchgesetzt. Aber mit dem kommenden Zeitalter der KI-basierten Apps streben chinesische Unternehmen wiederum nach einem Stück der Kolonie.