Gerechtigkeit

Zypern zwischen Hammer und Amboss 

Montag, 31. August 2020 | Chloé Emmanouilidis
| VoxEurop

Die großen, in den letzten Jahren in der Region erfolgten Gasfunde haben Ankara Appetit auf seinen Anteil am Kuchen gemacht, auch wenn dies bedeutet, die Grenzen der jeweiligen Wirtschaftszonen in Frage zu stellen, ein Eingreifen der EU zu provozieren und die Stabilität der Region zu gefährden.


infringement marked on rubber stamp

Neue Daten zu EU-Vertragsverletzungsverfahren 

Mittwoch, 22. Juli 2020 | Daniele De Bernardin
| Openpolis

InfringEye – das EDJNet-Instrument zur Untersuchung aktueller Rechtsstreitigkeiten zwischen der Europäischen Kommission und den EU-Mitgliedstaaten – wurde aktualisiert und enthält nun die neuesten Daten. Wir bieten einen Überblick über die letzten zehn Monate und die Möglichkeit, Datensätze für jeden Mitgliedstaat herunterzuladen.


Alles, was Sie schon immer über EU-Vertragsverletzungsverfahren wissen wollten  in depth

Montag, 07. Oktober 2019 | Daniele De Bernardin
| Openpolis

InfringEye ist ein von EDJNet entwickeltes datengesteuertes Tool, das es Journalisten und Bürgern erleichtert, die Vertragsverletzungsverfahren der EU zu verstehen und vergangene und laufende Verfahren zu verfolgen. Hier sind einige der wichtigsten Ergebnisse. Weitere Daten und Materialien sind auf der entsprechenden Seite verfügbar.


Globales Forum für Transparenz und Informationsaustausch zu Steuerzwecken (OECD)

Dienstag, 31. Dezember 2019 | Alternatives Economiques

Die OECD hat kürzlich ihre Einschätzung der Bereitschaft der Länder veröffentlicht, dubiose internationale Steuerpraktiken in Frage zu stellen.


Europas Gefangene: Die Daten 

Freitag, 11. Januar 2019 | Alexander Damiano Ricci
| VoxEurop

Seit der Jahrhundertwende zeichnet sich der Alte Kontinent als einzige Makroregion mit sinkenden Häftlingszahlen aus. Für die Erklärung dieses Trends sind allerdings positive Entwicklungen in Russland entscheidend. Während die EU von der positiven Dynamik in Ost- und Mitteleuropa profitiert, sind die jüngsten Daten für Italien besorgniserregend.


Polen und die EU: Drei Jahre lang Streitigkeiten  in depth

Donnerstag, 19. Juli 2018 | Danuta Pawłowska
| BiQdata

Seit Ende 2015 leiden die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der polnischen Regierung unter Spannungen hinsichtlich der Verletzung der Rechtsstaatlichkeit und der europäischen Grundwerte durch Warschau. Um Klarheit zu schaffen, liefert BiQdata Hintergrundinformationen.