Zitat-Suche

Welche Wörter tauchen immer wieder in den EU-Debatten auf? Erkunden Sie die unterschiedlichsten Perspektiven mithilfe von Schlagwortwolken und interaktiven Darstellungen, die auf Stimmungsanalysen gründen. Entwickelt wurde dieses Werkzeug von Osservatorio Balcani e Caucaso Transeuropa.

Momentan ermöglicht der Quote Finder die Erforschung von Tweets, die in den letzten drei Monaten von Mitgliedern des Europäischen Parlaments veröffentlicht wurden. Diesem Werkzeug zugrunde liegt ein Datensatz, der täglich aktualisiert wird, und nahezu 100.000 Einträge enthält.

Der Quellcode ist auf GitHub verfügbar, oder über Twitter beim Autor erfragbar: @giocomai .

Browse the Quote Finder notes archive

The latest Quote Finder notes:

Reform des EU-Urheberrechts, Proteste vor der Abstimmung

Dienstag, 19. März 2019 | Gina Pavone
| OBC Transeuropa

Am 26. März finden im Europäischen Parlament die Debatte und die Schlussabstimmung über einen stark kritisierten Text statt, der heute noch, wenige Tage vor der Abstimmung, Gegenstand von Opposition und Protesten ist.


Auch Unternehmen der öffentlichen Hand müssen ihre Daten veröffentlichen

Freitag, 01. Februar 2019 | Gina Pavone
| OBC Transeuropa

Die neue europäische Richtlinie wird mehr Daten zugänglich machen: alle Daten, die mit öffentlichen Geldern produziert wurden, d. h. auch die Daten öffentlicher Unternehmen, die in vielen Städten entscheidende Leistungen wie Verkehrsdienste erbringen.


Die EU hat ein Freihandelsabkommen mit Japan geschlossen

Mittwoch, 16. Januar 2019 | Gina Pavone
| OBC Transeuropa

Die Verhandlungen begannen 2013. Unterzeichnet wurde der Vertrag im Dezember und tritt am 1. Februar 2019 in Kraft. Es handelt sich um das Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Japan, dem „zweitgrößten europäischen Handelspartner in Asien nach China“, wie die Europäische Kommission in ihrer Informationsbroschüre verlautet.