Regionale Bevölkerungsstrukturen auf einen Blick

Eine Reihe von demographischen Wissenschaftlern zeichnete eine Karte der regionalen Bevölkerung Europas, mit einem innovativen Ansatz der dreifachen Farbkodierung.

Wie ist die europäische Bevölkerung nach ihrem Alter für jede Subregion strukturiert? Eine Reihe von demographischen Wissenschaftlern zeichnete eine Karte der regionalen Bevölkerung Europas, mit einem innovativen Ansatz der dreifachen Farbkodierung.

Ilya Kashnitsky und Jonas Schöley haben mit Daten von Eurostat eine Karte der regionalen Altersstruktur der Bevölkerung erstellt, die in der Zeitschrift The Lancet veröffentlicht wurde. "Der Prozess der Bevölkerungsalterung verläuft nicht in allen Regionen Europas einheitlich", schreiben die Autoren.

"Die Alterung der Bevölkerung ist eine große demographische Herausforderung für die Menschheit. Im Mittelpunkt der Diskussionen stand immer die ältere Bevölkerung, wobei ältere Menschen oft als Personen definiert werden, die älter sind als der Schwellenwert 65 Jahre oder das Alter des Ruhestandes, bzw. mit einer bestimmten Anzahl von geschätzten verbleibenden Lebensjahren. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Größe der älteren Bevölkerung oder ihren Anteil an der Bevölkerung. Die Alterung ist eine Funktion der gesamten Altersverteilung einer Bevölkerung. Um das Altern besser zu verstehen, müssen wir uns daher auf die Entwicklung der Altersstruktur der gesamten Bevölkerung konzentrieren, nicht nur auf den älteren Teil", erklären die Autoren.

Das vielfältige Bild der farbkodierten Altersstruktur der europäischen Regionen zeigt die unterschiedlichen Stadien der Bevölkerungsalterung in Europa: "Jedes Element einer dreidimensionalen Anordnung von Kompositionsdaten wird mit einer spezifischen Farbe dargestellt". Die resultierenden Farben zeigen Richtung und Größe der Abweichungen vom Mittelpunkt, der das Durchschnittsalter der europäischen Bevölkerung darstellt, und dunkelgrau dargestellt ist.

Die Farbton-Komponente einer Farbe kodiert die Richtung der Abweichung: Gelb steht für eine ältere Bevölkerung (>65 Jahre), Cyan für Personen im erwerbsfähigen Alter (15-64 Jahre) und Magenta für Kinder (0-14 Jahre).

"Verfügbare Übersetzungen
Dienstag, 04. September 2018

Quelle/n:

VoxEurop
share subcribe newsletter