Deutschlands Straßenbilder

Was erzählen Straßennamen von der Geschichte, Kultur und Geografie eines Landes? Ein exzellentes Projekt von Die Zeit

Worum geht es in dieser Arbeit?

Das Daten-Team von Die Zeit sammelte die Namen aller Straßen und Plätze in Deutschland und erstellte eine Datenbank, die von den Lesern leicht erkundet werden kann . In Verbindung stehende Artikel präsentieren einige der interessantesten Ergebnisse in Bezug auf Art, Wiederholung und Verteilung von Straßennamen im ganzen Land.

Warum wir es mögen

Dies ist in vielerlei Hinsicht ein herausragendes Stück Datenjournalismus, das sich durch die Fähigkeit des Teams auszeichnet, etwa 1 000 000 Straßennamen zu verwalten. Wie die Autoren sagen, ist Toponymie wirklich "ein Archiv von Sprache und Geschichte". Dies gilt insbesondere für Deutschland, dessen komplexe Geschichte im 20. Jahrhundert sichtbare Spuren im Straßenbild hinterlassen hat. Was uns besonders gefällt, ist die Kombination aus einer sehr kleinen – einer einzigen Straße – mit der nationalen. Die Autoren zoomen einige besonders interessante Fälle heran und helfen den Lesern bei der Navigation der riesigen Datenmengen. 

"Verfügbare Übersetzungen
Samstag, 03. März 2018

Quelle/n:

OBC Transeuropa

Übersetzung von:

Julia Heinemann | VoxEurop
share subcribe newsletter