Über uns


Das Europäische Netzwerk für Datenjournalismus (EDJNet) ist eine unabhängige Plattform für datengestützte Nachrichten über europäische Angelegenheiten. Sie wurde 2017 von einem einzigartigen Verband unterschiedlicher Medien und Daten-Journalisten aus ganz Europa gegründet.

Ziel ist, den europaweiten Medien präzise und zuverlässige Inhalte und Unterstützung, und der Öffentlichkeit hilfreiche Redaktionswerkzeuge zur Verfügung zu stellen, um Europa besser zu verstehen.

Die von EDJNet produzierten Inhalte sind in mehreren Sprachen, unter den untenstehenden Bedigungen kostenlos und als Open-Source-Material erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Redaktionssatzung.

Das Netzwerk ist neuen Partnerschaften gegenüber aufgeschlossen.

Wenn Sie Interesse haben, finden Sie mehr Informationen in unserer Partnerschaftspolitik.

Die Mitglieder des Europäischen Netzwerkes für Datenjournalismus sind:

OBC Transeuropa (Italy)

VoxEurop (France)

Alternatives Economiques (France)

Spiegel Online (Germany)

EUobserver (Belgium)

LocalFocus (Netherlands)

Pod črto (Slovenia)

BiQdata (Poland)

Journalism++ (Sweden)

Askanews (Italy)

Internazionale (Italy)

NRC Handelsblad (Netherlands)

El Confidential (Spain)

H-Alter (Croatia)

Ouest-France (France)

MobileReporter (Italy)

Newsworthy (Sweden)

Publico (Portugal)

Kapital (Bulgaria)