Białowieża : Zerstörerische Abholzung im polnischen Urwald

Im Jahr 2017 genehmigte die polnische Regierung das Fällen von 160.000 bis 180.000 Bäumen im Białowieża-Urwald. Nach Ansicht des Europäischen Gerichtshofs stellt diese Maßnahme einen Verstoß gegen die Habitat-Richtlinie der EU dar, welche die Mitgliedstaaten dazu verpflichtet, geeignete Schutzmaßnahmen für spezifische Gebiete zu ergreifen.