Visualisierung der weltweiten Handelsströme

Welche Güter importiert und exportiert ein Land? Wie wird sich das Unternehmen im Laufe der Zeit entwickeln? Was sind die Motoren für das Exportwachstum?

"The Atlas of Economic Complexity" ist ein Datenvisualisierungstool, mit dem Benutzer globale Handelsströme zwischen Märkten erforschen können. Dieses interaktive Tool wurde vom Harvard Center for International Development entwickelt. 

Es kombiniert sowohl kommerzielle Daten als auch synthetische Informationen aus verschiedenen Forschungsbereichen auf verständliche und interaktive Weise. Es ist erweiterbar, da es ständig mit neuen Daten aktualisiert wird.

Eine wichtige Ressource, um die Wirtschaftsstruktur eines Landes zu verstehen.

Sonntag, 12. Mai 2019
share subcribe newsletter