Internationaler Handel mit natürlichen Ressourcen und Nachhaltigkeit

Resourcetrade.earth wurde von Chatham House entwickelt und liefert Daten über den internationalen Handel mit natürlichen Ressourcen und die Auswirkungen eines solchen Handels auf die Nachhaltigkeit.

Resourcetrade.earth wurde von Chatham House entwickelt und liefert Daten über den internationalen Handel mit natürlichen Ressourcen und die Auswirkungen eines solchen Handels auf die Nachhaltigkeit.

Abgedeckt wird der bilaterale Handel mit natürlichen Ressourcen zwischen mehr als 200 Ländern und Gebieten. Die Datenbank enthält die monetären Werte und Handelsmassen von über 1.350 verschiedenen Arten von natürlichen Ressourcen und deren Produkten, darunter Agrar-, Fischerei- und Forstwirtschaftliche Erzeugnisse, fossile Brennstoffe, Metalle und andere Mineralien, sowie Perlen und Edelsteine.

Im Vergleich zu den Daten von UN Comtrade oder UNCTAD vereinfacht diese Datenbank die Klassifizierung der Produkte, und erleichtert so die Verfolgung einer bestimmten Ware AUf diese Weise wird die Fragmentierung vermieden, die viele ähnliche Datenquellen beeinträchtigt.

Originalartikel aus: https://resourcetrade.earth/
Freitag, 09. März 2018

Quelle/n:

OBC Transeuropa

Übersetzung von:

Julia Heinemann | VoxEurop
subcribe newsletter