European Social Survey

Seit 2002 wird die Studie European Social Survey alle zwei Jahre in fast 30 europäischen Ländern durchgeführt. 

Seit 2002 wird die Studie European Social Survey (ESS) alle zwei Jahre in fast 30 europäischen Ländern durchgeführt. Eine repräsentative Stichprobe von 1500 Personen ermöglicht es, die langfristige Entwicklung der Werte, Einstellungen und Praktiken der Bevölkerung zu messen und zu vergleichen.
Der Fragebogen enthält einen Kernsatz von Fragen zum Vertrauen in die Medien und die Politik, zum Wohlbefinden, zum Geschlecht, sowie soziodemographischen Aspekten und menschlichen Werten. Ferner gibt es punktuelle Befragungen zu spezifischeren Themen wie Einwanderung, Bürgerbeteiligung, Justiz, Verhaltensformen angesichts des Klimawandels usw..

Die Daten können für SAS, SPSS und STATA kostenlos heruntergeladen werden.

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Quelle/n:

OBC Transeuropa
share subcribe newsletter