Europa ohne Kohle

„Die Menschen in ganz Europa wollen vor allem die Vorteile im den Bereichen Gesundheit, Umwelt und Beschäftigung, die sich aus dem Wechsel von schmutziger Kohle, Öl und Gas zu einem allgemein zugänglichen, erschwinglichen und regenerativ betriebenen Energiesystem und Energieeffizienz ergeben.“

Europa Ohne Kohle (Europe Beyond Coal ) ist ein Projekt des Climate Action Networks , einem Zusammenschluss von NROs, die sich für den europaweiten Ausstieg aus der Kohleenergie bis spätestens 2030 einsetzen.

Das Projekt bildet alle Kohlekraftwerke in Europa ab und misst deren Umweltauswirkungen. Die Website bietet Informationen zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit der Kohleverschmutzung, wie z.B. CO2-Emissionen und die Zahl der vorzeitigen Todesfälle durch Kohle.

Die Daten, die vom Global Coal Plant Tracker stammen, können im xlsx-Format heruntergeladen werden und enthalten eine ausführliche Erläuterung zur Methodologie.

 

 

Originalartikel aus: https://beyond-coal.eu/data/
Freitag, 29. März 2019

Quelle/n:

OBC Transeuropa
share

Tags

Umwelt

subcribe newsletter