Datenbank Ameco – Europäische Kommission

Ameco ist Datenbank der Generaldirektion Wirtschaft und Finanzen der Europäischen Kommission, die makroökonomische Informationen enthält.

Ameco ist Datenbank der Generaldirektion Wirtschaft und Finanzen der Europäischen Kommission, die makroökonomische Informationen enthält. Jedes Jahr publiziert sie die unverzichtbaren Indikatoren, mithilfe der die wirtschaftliche Situation aller EU-Staaten, sowie einiger OECD-Mitgliedsländer (Japan, USA, usw.) analysiert werden kann. Darüber hinaus macht sie Prognosen für die kommenden zwei oder drei Jahre. Auf genau diesen Daten bauen die meisten Arbeiten der Europäischen Kommission auf.

Ob es sich um die Analyse des internationalen Handels, jene der Verschuldung, geldpolitische Variablen, die demografische Entwicklung, oder den Kapitalverkehr handelt: Alle Zahlen dieser Datenbank sind über eine im Excel-Format herunterladbar. Außerdem können vereinfachte grafische Darstellungen abgerufen werden. Zweimal jährlich – im Herbst und im Frühjahr – erscheint ein statistischer Bericht , in dem eine begrenzte Anzahl der makroökonomischen Indikatoren präsentiert wird, die für das Verständnis der europäischen Konjunktur für einen längeren Zeitraum als ganz besonders aussagekräftig gelten.

Sonntag, 14. Januar 2018

Übersetzung von:

Julia Heinemann | VoxEurop

Hilfreiche Daten