Daten-Nachrichten


Europäische Reporter werden bei ihrer Arbeit immer mehr behindert 

Dienstag, 30. April 2019 | Emanuela Babiroglio
| VoxEurop

Die Rangliste von Reporter ohne Grenzen für das Jahr 2019 zeigt, dass sich die Arbeitsbedingungen von Journalisten in Europa von Jahr zu Jahr verschlechtern, und dass die Tode von vier Reportern in zweieinhalb Jahren als Warnsignale für diejenigen gelten sollten, die sich um Demokratie und Pressefreiheit kümmern.


Europa und die Anti-Establishment-Parteien  in depth

Freitag, 26. April 2019 | Marcel Pauly
| Spiegel Online

Vor der Europawahl sind Populisten in vielen Ländern auf dem Vormarsch. Aber: Nicht überall verfangen ihre Parolen. Wo sie Erfolg haben und was sie zur Gefahr macht.


Die Mobilität in Osteuropa bremsen 

Dienstag, 16. April 2019 | Ilin Stanev
| Capital

Die neuen Rechtsvorschriften für den Güterkraftverkehr, die den Zugang osteuropäischer Unternehmen zu den westeuropäischen Märkten einschränken, werden von vielen im Osten als ein weiterer Versuch angesehen, die Bürger der neuen EU-Mitgliedstaaten daran zu hindern, die Vorteile des Binnenmarkts zu nutzen.


Der riskante Schritt der EU in Richtung (nicht)nachhaltige Fischerei  in depth

Freitag, 12. April 2019 | Stefano Valentino
| VoxEurop
MobileReporter

Der Druck, den die Industriefischerei-Lobbys auf die EU ausüben, um den gewöhnlichen Geschäftsbetrieb im westlichen Mittelmeer aufrechtzuerhalten, kann sowohl die Fischbestände als auch die Existenzgrundlage der Kleinfischer gefährden, und gleichzeitig die wirtschaftliche Nachhaltigkeit des Sektors selbst beeinträchtigen. Das zeigt eine dreiteilige Untersuchung – die erste, die sich mit der fehlerhaften Gesetzgebung der EU auseinandersetzt.


Europa braucht ein ehrgeizigeres Erasmus-Programm  in depth

Freitag, 05. April 2019 | Jacopo Ottaviani
| Internazionale

Jedes Jahr verbringen Zehntausende junge Europäerinnen und Europäer im Rahmen des Erasmus-Programms einige Zeit in einem anderen Land. Die EU-Stipendien ermöglichen Studierenden, Lehrkräften, Forschern, Künstlern, Sportlern, Freiwilligen und anderen Gruppen die Mobilität in Europa. Sie brauchen nur noch ihren Flug zu buchen und ihre Koffer zu packen.


Europa muss sich auf die Steuerharmonisierung konzentrieren, um Ungleichheiten abzubauen  in depth

Dienstag, 02. April 2019 | Zoé Durand
| VoxEurop

Laut dem ersten Bericht des World Inequality Lab sind die Ungleichheiten in Europa seit 1980 leicht zurückgegangen, allerdings sind sie nach wie vor beträchtlich, insbesondere zwischen dem Westen und dem Osten des Kontinents.


Retten Blitzer Leben und sind alte Autos gefährlich? 

Montag, 01. April 2019 | Laszlo Arato
| EUrologus

Die Zahl der tödlichen Unfälle in der Europäischen Union nimmt mit Ausnahme eines Mitgliedstaates – Malta – stetig ab. Allerdings weisen die Daten erhebliche Unterschiede auf: Während die Straßen in Rumänien 98 Todesopfer für jede Million Einwohner fordern, sind es in Schweden nur 25. Es gibt Länder, in denen gute Geschwindigkeits-Überwachungssysteme zu den guten Ergebnissen beitragen. An anderen Orten reichen diese aber nicht aus. Wie Sie in unserem Artikel erfahren werden, kann man auch mit alten Autos sicher fahren.


Balkan (und Europa) ersticken in Kohle 

Freitag, 29. März 2019 | Maria Giulia Anceschi
| OBC Transeuropa

Die 16 Kohlekraftwerke des Westbalkans belasten die Umwelt genauso stark wie die 250 aktiven Kraftwerke der Europäischen Union. Die gesundheitlichen Folgen sind gravierend, nicht nur innerhalb der Region.


Weniger Antibiotika in europäischen Landwirtschaftsbetrieben  in depth

Mittwoch, 27. März 2019 | Antoine Vergely
| VoxEurop

Der falsche Einsatz von Antibiotika, die Tieren verabreicht werden, begünstigt die Entstehung resistenter Bakterien. Obwohl die Verwendung in der EU abnimmt, bleiben diese Phänomene eine Bedrohung für die menschliche Gesundheit.


Parität im nächsten Europäischen Parlament? 

Dienstag, 26. März 2019 | Gina Pavone
| OBC Transeuropa

Stellen die Parteien genügend Kandidatinnen auf? Wo stehen die Frauen auf den Listen? Haben sie Chancen, gewählt zu werden? Neben den Wahlsystemen selbst sind die allgemeine Einstellung und konkrete Maßnahmen wesentlich, wenn die Parität gefördert werden soll. Wo stehen wir heute? Sehen wir uns die Zahlen an.