Daten-Nachrichten


Freifahrt durch Europa: In diesen Ländern kämpfen die meisten jungen Leute um die Interrail-Tickets 

Dienstag, 15. Januar 2019 | Pia Seitler
Marcel Pauly
| Spiegel Online

Mit dem Interrail-Ticket kommt man mit dem Zug einmal quer durch Europa, kann 30 Länder bereisen und dabei an jedem Ort so lange bleiben, wie man möchte.


Europa ist nicht ausreichend geimpft: Tragen dafür Impfstoffe oder die Religiösen die Verantwortung? 

Sonntag, 13. Januar 2019 | Antonio Villarreal
Cristina Suárez
| El Confidencial

In den meisten Mitgliedstaaten liegt die Impfrate gegen Masern unter den Empfehlungen der WHO. Die Religion spielt dabei möglicherweise eine entscheidende Rolle.


Europas Gefangene: Die Daten 

Freitag, 11. Januar 2019 | Alexander Damiano Ricci
| VoxEurop

Seit der Jahrhundertwende zeichnet sich der Alte Kontinent als einzige Makroregion mit sinkenden Häftlingszahlen aus. Für die Erklärung dieses Trends sind allerdings positive Entwicklungen in Russland entscheidend. Während die EU von der positiven Dynamik in Ost- und Mitteleuropa profitiert, sind die jüngsten Daten für Italien besorgniserregend.


Die europäische Wählerschaft durch die Brille der Nostalgie 

Mittwoch, 19. Dezember 2018 | Alexander Damiano Ricci
| VoxEurop

Laut einem neuen Bertelsmann-Bericht kann “Nostalgie” als politisches Instrument zur Erweiterung der Wählerschaft eingesetzt werden. Aber wie sieht die europäische Geographie der Nostalgie aus? Und wie unterscheiden sich die politischen Ansichten von Nostalgikern und Nicht-Nostalgikern?


Gas aus Zypern: Segen oder Fluch? 

Montag, 17. Dezember 2018 | Chloé Emmanouilidis
| VoxEurop

Seitdem in den Gewässern um Zypern einige der größten Erdgasreserven der Welt entdeckt wurden, hat die Insel die begierigen Blicke der Ölriesen auf sich gezogen. Dieser Wettbewerb belastet letzten Endes die heiklen Verhandlungen zur Wiedervereinigung.


Immer mehr prekäre Arbeitsplätze  in depth

Montag, 17. Dezember 2018 | Laurent Jeanneau
| Alternatives Economiques

In den letzten Jahren ist der Anteil unsicherer Beschäftigungsverhältnisse – d.h. befristeter, atypischer, selbständiger, und auf Abruf – in ganz Europa gestiegen.


Fortpflanzungs-Migration  in depth

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | Irene Savio
| VoxEurop

Jedes Jahr reisen Hunderte Europäer ins Ausland, um sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung zu unterziehen. Eine zweimonatige Untersuchung analysiert, was über dieses weitgehend verborgene Phänomen bekannt und was noch zu entdecken ist.


Geschlecht und städtischer Raum: Frauen geraten in Vergessenheit  

Dienstag, 11. Dezember 2018 | Ana Kuzmanić
Ivana Perić
| H-Alter

Die Art und Weise, wie man sich den öffentlichen Raum in Städten vor Augen führt, ist ein wichtiger Teil des Prozesses, der kollektive Erinnerungen und die Vorstellung einer (anderen) Zukunft schafft. Erforscht man die Namen der kroatischen Städte gibt es fast keine Spur von Frauen. In 55 von 64 Städten, die wir analysiert haben, liegt der Anteil der nach Frauen benannten Straßen unter 5 Prozent.


Frankreich, Besteuerungs-Europameister 

Dienstag, 11. Dezember 2018 | Déborah Berthier
| VoxEurop

Die französischen „Gelbwesten“, die seit mehr als einem Monat protestieren, fordern unter anderem eine Verringerung der Steuerlast. In dieser Hinsicht steht Frankreich in der Tat regelmäßig an der Spitze der europäischen Länder.


Gewalt gegen Frauen – wie veraltete Rollenbilder eine Lösung behindern 

Freitag, 07. Dezember 2018 | Gina Pavone
| OBC Transeuropa

In Europa behindern sexistische Stereotypen die Verbreitung wirksamer Maßnahmen zur Bekämpfung geschlechtsspezifischer Gewalt. Im Jahr 2018 lehnten Bulgarien und die Slowakei die Ratifizierung des Istanbuler Übereinkommens ab. Aber selbst dort, wo die Ratifizierung stattgefunden hat, erfolgt die Umsetzung oft sehr langsam.